Immobilien im Südosten Mallorcas kaufen

Sortieren nach:
€ 3.950.000
4
Schlafzimmer
4
Bäder
534 m2
Konstruktionsfläche
16.886 m2
Grundstück
€ 2.950.000
4
Schlafzimmer
3
Bäder
490 m2
Konstruktionsfläche
939 m2
Grundstück
€ 420.000
2
Schlafzimmer
2
Bäder
61 m2
Konstruktionsfläche
€ 860.000
1
Schlafzimmer
1
Bad
100 m2
Konstruktionsfläche
€ 2.480.000
4
Schlafzimmer
4
Bäder
295 m2
Konstruktionsfläche
593 m2
Grundstück
€ 2.600.000
3
Schlafzimmer
2
Bäder
233 m2
Konstruktionsfläche
687 m2
Grundstück
€ 3.500.000
4
Schlafzimmer
4
Bäder
570 m2
Konstruktionsfläche
400 m2
Grundstück
€ 4.100.000
4
Schlafzimmer
4
Bäder
340 m2
Konstruktionsfläche
14.800 m2
Grundstück
€ 1.235.000
3
Schlafzimmer
3
Bäder
197 m2
Konstruktionsfläche
€ 850.000
3
Schlafzimmer
3
Bäder
148 m2
Konstruktionsfläche
€ 975.000
3
Schlafzimmer
3
Bäder
151 m2
Konstruktionsfläche
€ 895.000
3
Schlafzimmer
3
Bäder
161 m2
Konstruktionsfläche
€ 595.000
2
Schlafzimmer
2
Bäder
98 m2
Konstruktionsfläche
€ 2.800.000
4
Schlafzimmer
3
Bäder
254 m2
Konstruktionsfläche
15.962 m2
Grundstück
€ 2.750.000
6
Schlafzimmer
5
Bäder
420 m2
Konstruktionsfläche
1.366 m2
Grundstück
€ 2.850.000
5
Schlafzimmer
5
Bäder
280 m2
Konstruktionsfläche
36.000 m2
Grundstück
€ 1.395.000
3
Schlafzimmer
3
Bäder
202 m2
Konstruktionsfläche
154 m2
Grundstück
€ 1.950.000
3
Schlafzimmer
4
Bäder
341 m2
Konstruktionsfläche
1.150 m2
Grundstück
€ 800.000
3
Schlafzimmer
2
Bäder
100 m2
Konstruktionsfläche
€ 550.000
3
Schlafzimmer
2
Bäder
100 m2
Konstruktionsfläche

Die Südostküste erstreckt sich von S'Estanyol bis hin zum Cap de Ses Salines, dem südlichsten Zipfel Mallorcas. Und weiter über Cala Lombards bis nach Porto Cristo. Dieser Teil Mallorcas umfasst die Gemeinden Campos, Cala Murada, Felanitx, Santanyi und Ses Salines.

Quirlige Ferienorte, natürliche Gelassenheit und Ruhe, Natur und Meer – unverwechselbarer Charme und ein hohes Maß an mediterraner Lebensqualität machen die Südostküste zu einem beliebten Ziel. Nicht nur für Ausflüge, sondern auch zum Wohnen und Leben.

Wer eine Immobilie im Südosten kaufen möchte, der hat die Qual der Wahl. Das Angebot zum Kaufen ist so vielfältig wie die Region selbst. Exklusive Wohnlagen finden sich sowohl am Meer wie auch mitten in der Natur.
Von mediterran über modern bis hin zu luxuriös werden Wohnungen, Reihenhäuser, Doppelhaushälften, Fincas oder auch Villen angeboten.

Was macht den Südosten aus?

Ein bißchen Ibiza-Feeling auf Mallorca, das gibt es in Cala D'Or. Denn der Ort ist geprägt von vielen schneeweiß getünchten Gebäuden. Dank der touristischen Ausprägung gibt es hier unzählige Geschäfte, Bars, Restaurants und Clubs. Anziehungspunkt ist auch der Hafen sowie der Strand. Häuser und Wohnungen rund um den Yachthafen gelten übrigens als beliebte Immobilien zum Kaufen an der Südostküste.

Das weiße Gold Mallorcas ist im Südosten zum Greifen nah. In Salines de Llevant lässt sich das etwa 130 Hektar große Gebiet mit den glitzernden weißen Salzbergen bequem mit dem Auto erkunden.
Ein weiteres Highlight sind die vielen Windmühlen, die einem zwischen Campos und Colònia de Sant Jordi begegnen.

Zwischen Ses Salines und Santanyi befindet sich der botanische Garten "Botanicactus". Schon die Architektur, einer der größten Gärten Europas, ist eine Reise wert. Auf 5 Hektar lebt die Wüste auf Mallorca – mit tausenden von Kakteen verschiedener Arten und einigen Prachtexemplaren aus der ganzen Welt. Eine Artenvielfalt, die ihresgleichen sucht.

Von der Insel auf die Insel

Wenn auch nicht mehr unbedingt ein Geheimtipp, so ist Cabrera doch mehr als nur einen Ausflug wert. Das Archipel aus 19 Inseln und Inselchen, wird auch als das letzte Naturparadies im Mittelmeerraum bezeichnet. 1991 wurde Cabrera zum Nationalpark erklärt. Mit über 90.000 Hektar geschützter Fläche, ist er im Übrigen der erste in Spanien, der neben Land- auch Meeresfläche umfasst.

In gut einer Stunde ist Cabrera, vom idyllischen Hafen Colònia de Sant Jordi aus, mit Fährboten zu erreichen. Wer dieses kleine Eldorado mit dem eigenen Boot ansteuern möchte, muss eine Genehmigung (Cabrera-Permit) beantragen und eine Boje reservieren. Frei Ankern ist an keiner Stelle erlaubt. Zum Tauchen wird ebenfalls eine Erlaubnis benötigt, die immer für einen Tag gültig ist. Es können auch Bojen zu Übernachtung gebucht werden. Je nach Verfügbarkeit und Saison bis zu max. 7 Nächte. Eine eigene Immobilie im Südosten und ein bißchen Abenteuer müssen sich also nicht ausschließen.

Aktiv die schönsten Seiten von Mallorca genießen

Bekannt und beliebt als die Karibik von Mallorca – der "Es Trenc". Ein unberührtes und unbebautes Stückchen Land, das unter Naturschutz steht. Unzählige Dünen säumen den kilometerlangen, flachabfallenden (FKK)Strand. Sonne, türkisblaues Wasser und Palmen, da kommt das Karibik-Feeling ganz von alleine.

Auch südlich von Colonia de Sant Jordi gibt es schöne lange Sandstrände, die nicht so stark besucht sind. Die Belohnung für teils längere Wanderungen.

Eine der schönsten und fast komplett unbebauten Buchten Mallorcas liegt in der Gemeinde Santanyi. Die Cala Llombards erstreckt sich wie ein Fjord tief ins Hinterland. Der feine weiße Sandstrand ist umgeben von einer kiefernbewachsenen Klippenlandschaft. Ein paar Bootshäuser machen dieses malerische Fleckchen perfekt.

Fünf Wanderwege und drei Buchten laden im Naturpark Mondrago zum unbeschwerten Wandern, schwimmen und relaxen ein. Der mittlere der drei Strände ist die bekannte Cala Mondrago, deren ursprüngliche Bezeichnung allerdings "Ses Fonts de N'Alis" lautet. Sie ist auch beliebter Anlaufpunkt für Yachten.

Vor den Toren des hippen Küstenstädtchens befindet sich der Club Vall d'Or Golf. Abwechslungsreich und anspruchsvoll heißt der Golfplatz auch Gäste willkommen. Die Golfrunde kann man gemütlich im Clubhaus auf der Terrasse mit Blick auf Cala d'Or und Portocolom ausklingen lassen.

Lust auf mediterranes Wohnen und Leben an der Südostküste Mallorcas?

Reihen- und Doppelhäuser in gepflegten Residenzen, mediterrane Chalets mit typisch südlichem Flair oder luxuriöse Villen mit dem gewissen Etwas - bei der Auswahl an Häusern ist für jeden Geschmack das passende dabei.

Wer mit einer unkomplizierten oder / und budgetschonenden Lösung liebäugelt, kann sich mit dem Kauf einer Wohnung oder Penthouses den Traum von der eigenen Immobilie auf Mallorca erfüllen.

Gerne helfen wir Ihnen mit unseren Erfahrungen und fachlichem Know-how, aus dem umfangreichen Angebot an ausgesuchten Immobilien im Südosten, den richtigen Platz zu finden.

Orte im Südosten Mallorcas