Immobilien in Costa de la Calma im Südwesten Mallorcas kaufen

Sortieren nach:
€ 1.195.000
6
Schlafzimmer
5
Bäder
381 m2
Konstruktionsfläche
2.085 m2
Grundstück
€ 2.250.000
6
Schlafzimmer
6
Bäder
400 m2
Konstruktionsfläche
€ 1.345.000
4
Schlafzimmer
3
Bäder
195 m2
Konstruktionsfläche
710 m2
Grundstück
€ 325.000
2
Schlafzimmer
2
Bäder
89 m2
Konstruktionsfläche
€ 1.300.000
4
Schlafzimmer
4
Bäder
360 m2
Konstruktionsfläche
971 m2
Grundstück
€ 3.200.000
4
Schlafzimmer
3
Bäder
450 m2
Konstruktionsfläche
1.300 m2
Grundstück
€ 489.000
2
Schlafzimmer
2
Bäder
118 m2
Konstruktionsfläche
€ 5.900.000
5
Schlafzimmer
5
Bäder
378 m2
Konstruktionsfläche
1.352 m2
Grundstück
€ 1.085.000
3
Schlafzimmer
2
Bäder
233 m2
Konstruktionsfläche
784 m2
Grundstück
€ 1.250.000
4
Schlafzimmer
3
Bäder
280 m2
Konstruktionsfläche
50 m2
Grundstück

Immobilien in Costa de la Calma

Spielen Sie mit dem Gedanken, eine Immobilie auf Mallorca zu erwerben? Wer Entspannung und Entschleunigung sucht, ist in Costa de la Calma genau richtig. Denn die „Küste der Ruhe“ hält, was sie verspricht. Doch diese beschauliche Ortschaft hat durchaus noch mehr zu bieten.

Im Südwesten von Mallorca gelegen, erreicht man den kleinen Küstenort mit dem Auto in 15 Minuten von Palma aus. Santa Ponsa ist ein paar Gehminuten, Paguera und Port Andratx etwa 10 bis 15 Autominuten entfernt.

Wenig touristische Vermietung. Dafür traumhafte Wohnimmobilien. Bestands- und Neubauobjekte, von typisch mallorquin bis nobel. Jede Menge Natur und Meer. Das Leben spanisch und international geprägt.

Villen, Häuser, Doppelhäuser, Reihenhaussiedlungen und Apartmentanlagen, zwischen Pinien und Palmen, säumen die Hauptstrasse und die Hänge des Umlandes sowie die Felsküste. Viele Immobilien in Costa de la Calma bieten nicht nur genügend Privatsphäre, sondern auch einen wunderschönen Blick auf das Meer oder die Bucht. Begehrt und unverbaubar auch hier natürlich, die erste Meereslinie.

Trotz einer wenig touristischen Infrastruktur bietet Costa de la Calma einiges und ist zudem ein guter Ausgangspunkt, wenn man die Ruhe gegen etwas Aktivität eintauschen möchte. Auch eines der Gründe, warum der Ort im Südwesten so beliebt ist bei zukünftigen Eigentümern von Immobilien auf Mallorca.

Immobilienarten in Costa de la Calma

Einfach mal ins Leben eintauchen

Neben traditionellen, modernen und luxuriösen Wohnungen, Häusern oder Villen lassen sich in Costa de la Calma auch einige mediterrane und internationale Restaurants sowie verschiedene Bars finden.

Ein kleines Highlight ist das „El Chiringuito“ an der Felsküste, dass es schon in den 60er Jahren gab. Und auch heute noch kommt es authentisch und klassisch in blau und weiß daher. Eine chillige Strandbude, die zum Verweilen einlädt. Deren Inhaberin nicht nur Wert auf Service, sondern auch auf die Zubereitung der Speisen mit lokalen Produkten legt. Urlauber wie Residenten schwören auf das traditionelle und liebevoll zubereitete „Pa amb oli“ mit frisch runter geschnittenem Schinken. Den fantastischen Blick auf die Bucht und einen romantischen Sonnenuntergang am Abend, gibt es gratis dazu.

Ein etwas größeres gastronomisches Angebot bieten Santa Ponsa und Paguera. Oder wie wäre es mit dem mondänen Küstenort Port Andratx? Eines der Hotspots auf Mallorca. Bekannt für seine Luxusvillen, mediterranen Landhäuser und exklusiven Residenzen. Aber auch für seine ausgezeichneten Cafés, Bars und Restaurants. Gaumenschmaus oder Sundowner mit Blick aufs Meer, jeder dieser Orte hat seine ganz eigenen traumhaften Plätze.

Aktivitäten rund um Costa de la Calma

Für Fitness- und Tennisliebhaber hält das 4* Marítim Hotel Galatzó, oberhalb von Costa de la Calma in Richtung Paguera, ein großes Angebot bereit. Auf den einladenden Terrassen kann man sich danach gemütlich entspannen. Panorama- und Meerblick inklusive.

Nur einige Autominuten von Costa de la Calma entfernt, der legendäre Golfplatz „Golf de Andratx“ in Camp de Mar. Eingebettet zwischen Mandelbäumen und Olivenhainen lädt der Golfplatz zu einer 9- oder 18-Loch-Herausforderung ein. Unabhängig des Spielstandes wird ein jeder an Loch 8 mit dem Blick über das Meer und die Bucht von Camp de Mar belohnt.

Wer gerne ans, ins oder aufs Meer will, der hat die Qual der Wahl. Einige kleine Badebuchten in Costa de la Calma, die Platja Camp de Mar, die Strände von Santa Ponsa und Paguera laden zum Sonnenbaden und Schwimmen ein.

Ebenfalls in der unmittelbaren Umgebung befinden sich: Der geschichtsträchtige Hafen von Santa Ponsa, der trendige Yachthafen Puerto Portals sowie der moderne und von Philippe Starck gestaltete Hafen Port Adriano. Wer eine Yacht chartern will, der wird ganz sicher fündig.

Eine Immobilie in Costa de la Calma und eine eigene Yacht? Auch das ist kein Problem dank der Nähe zu den verschiedenen Häfen.

Die „Küste der Ruhe“ lässt jedem die Freiheit, sich zurückzuziehen, aber auch aktiv den mediterranen Lifestyle zu leben, den die Insel Mallorca in all ihren Facetten zu bieten hat.

Ihr Immobilienkauf in kompetenten Händen

Feriendomizil, zweiter Wohnsitz oder neues Zuhause?

Apartment, Penthouse, Villa: Lassen Sie Ihren Traum vom Wohnen auf Mallorca wahr werden, mit einer unserer Immobilien in Costa de la Calma.

Neubau oder charmanter Altbau? Modern, luxuriös, mediterran, großzügiger Panorama- oder / und Meerblick oder direkt erste Meereslinie – Sie haben die Wahl.

Unsere Experten begleiten Sie gerne auf dem Weg zu Ihrer Traumimmobilie.